Aufgrund der aktuellen Lage kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Die Paketzustellung erfolgt aber vorerst weiterhin – Logistiker stellen auf kontaktlose Lieferung um.
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
Karl Güde Filiermesser

Karl Güde Filiermesser

  • Entgrätet und filetiert mit scharfer Klinge
  • Spitze, schmale Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl
  • Dreifach verniete Griffschalen aus Pflaumenholz
  • Entdecke die einzigartige Qualität des Filiermessers der Sonderedition Karl Güde!

85,00 *

Nicht vorrätig

Zahlung

PayPal, Kreditkarte, Lastschrift und Rechnung*

Versand

Per DHL und UPS Lieferzeit 2 bis 5 Werktage

Rückgabe

14 Tage Rückgaberecht auf Ihre Bestellung

Karl Güde Filiermesser – mit extrem scharfer Klinge

Mit dem Karl Güde Filiermesser einer Sonderedition holst du dir einen verlässlichen Küchenhelfer, der mit dieser Klingenform geradezu prädestiniert dafür ist, deinen Fisch perfekt und sauber zu entgräten und zu filetieren. Du wirst beim Arbeiten mit diesem Küchenmesser eine lange, sehr schmale und scharfe Klinge erleben, die wunderbar flexibel ist, wodurch auch relativ schwer zugängliche Stellen kein Problem darstellen. Die Basis für das erfolgreiche Arbeiten mit diesem Messer legt neben der hochwertigen Materialqualität ein optimales Handling dank der gewichtsmäßigen Ausbalancierung. So kannst du das Messer jederzeit sicher führen.

Aufgelegt zu Ehren des Firmengründers

Das Solinger Unternehmen schreibt eine stolze, lange Erfolgsgeschichte. Karl Güde gründete im Jahr 1910 diese Manufaktur im Bergischen Land, die seit jeher hochwertige, praktische und formschöne Küchenaccessoires auf den Markt bringt. Ihm ist diese Sonderedition gewidmet, sie trägt seinen Namen und erinnert vom Design her an die früheren Küchenmesser aus der Güde Produktion. Die heutigen Qualitäten sind auf dem neuesten Stand, so dass das Karl Güde Filiermesser auch nichts für die Vitrine ist, sondern in der Küche zu einem wichtigen Helfer wird. Die für diese Messerart typische lange, schmale Klinge wird von Hand aus einem Stück Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl in mehreren Arbeitsgängen geschmiedet, eisgehärtet und auch von Hand geschärft.

Messingnieten verbinden Griffschalen und Metall

In das Klingenmaterial eingelassen sind die Griffschalen des Filiermessers der Sonderedition Karl Güde. Als Material kommt das Holz des Pflaumenbaums zum Einsatz, dessen Härte und Widerstandsfähigkeit sich der langen Lebensdauer des rostfreien Klingenmaterials angleicht. Drei Nieten aus Messing verbinden die Griffschalen mit dem Metall. Damit die sehr schöne Optik des klassisch designten Messers nicht beeinträchtigt wird, solltest du darauf achten, dass dieser Küchenhelfer nach seinem Einsatz zur Reinigung nicht in der Spülmaschine untergebracht wird. Dafür sind weder das Holz noch die Messingnieten geeignet. Ein feuchtes Tuch mit anschließender gründlicher Trocknung ist hier die beste Lösung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Karl Güde Filiermesser“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb
There are no products in the cart!
Continue Shopping

Versandkostenpauschale

Innerhalb Deutschlands 5,95 € Versandkostenpauschale.

Bei Nachnahmesendungen wird eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 5,60 €  pro Paket berechnet.