StartGüdeGüde Alpha OliveGüde Alpha Olive Wetzstahl

Güde Alpha Olive Wetzstahl

Güde Alpha Olive Wetzstahl – die ideale Ergänzung für deine Messerserie

Der Güde Olive Wetzstahl mit 26 cm Länge zum Nachschärfen deiner Messerklingen komplettiert die hochwertige Güde Alpha Olive Messerserie aus Solingen. Er hat das gleiche attraktive Design und passt schon rein optisch optimal zu diesen Küchenhelfern. Die Griffschalen sind ebenfalls aus Olivenholz. Ideal bewahrst du den Wetzstahl wie die Messer im angebotenen Messerblock auf. So hast du nicht nur die Messer, sondern auch den Wetzstahl stets griffbereit, zudem werden alle Teile dieser Serie bei solche einer Aufbewahrung vor Abnutzung geschont.

Das Handling wird dich positiv überraschen

Der vernietete Griff bildet nicht nur einen attraktiven Farbkontrast zum Stahlstab, sondern unterstützt auch die sehr gute Handhabung. So liegt der Wetzstahl von Güde beim Arbeiten damit sehr sicher in der Hand, wodurch dir das Schärfen der Messer sehr leicht gemacht wird. Wichtig ist, dass du für eine zuverlässig gute Pflege der Klinge des Messers den Wetzstahl regelmäßig zum Einsatz bringen solltest. Auch die schärfste Klinge nutzt sich nun einmal ab und neigt dazu, stumpf zu werden. Regelmäßigkeit beim Schärfen sichert dir dauerhaft scharfe Klingen und optimale Schnittergebnisse. Sicher gehst du, wenn du viel in deiner Küche arbeitest, wenn du vor oder nach jedem Kochen zum Wetzstahl greifst, mindestens aber nach jedem zweiten oder dritten Kochen.

So arbeitest du mit dem Wetzstahl

Bevor du mit dem Güde Olive Wetzstahl beginnst, dein Küchenmesser zu schärfen, hältst du die Klinge vom Messer kurz unter fließendes Wasser. Den Stab hältst du nun senkrecht und setzt die Messerklinge oberhalb davon an. Das Messer wird nun nach rechts und links die gesamte Stablänge des Wetzstahls entlang bewegt. Dabei brauchst du nur einen leichten Druck ausüben. Das Ganze wird mehrmals wiederholt und zwar auf jeder Stabseite, damit auch beide Klingenseiten gleichmäßig geschärft werden. Auch als Ungeübter wirst du bald den richtigen Dreh der eher bogenförmigen Bewegungen herausbekommen. Nach dem Schärfen wäschst du den Wetzstahl ab und nach dem gründlichen Trocknen kommt er wieder in den Messerblock zurück.

  • Von Hand geschmiedet für Generationen
  • Aus Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl
  • Verniete Griffschalen aus Olivenholz mit edler Maserung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neu bei Solingen Messer

Diese Messer könnten dich auch interessieren