StartGüdeGüde Alpha OliveGüde Alpha Olive Chai Dao

Güde Alpha Olive Chai Dao

Güde Alpha Olive Chai Dao – das Kochmesser im chinesischen Design

Die Form der Klinge ist typisch für chinesische Kochmesser, du bekommst also einen echten Exoten in deine Messersammlung, der aber bei Weitem keine Außenseiterrolle spielen wird, sondern deinen Bestand um einen hochwertigen und äußerst praktischen Küchenhelfer erweitern wird. Mit dem Messer aus der Güde Alpha Olive Serie des Solinger Qualitätsherstellers lassen sich nicht nur prima deine Küchenkräuter hacken, du wirst auch beim Schneiden von Gemüse schnell feststellen, dass du dich für ein echtes Messerhighlight entschieden hast.

Dieses Messer bietet jede Menge Einsatzpotential

Asiatische Kochmesser wie das Güde Olive Chai Dao sind hierzulande kein Novum, vielleicht hast du ja schon Bekanntschaft mit dem japanischen Güde Alpha Olive Santokumesser gemacht. Diese Messer bringen frischen Schwung in die Messerlandschaft und zeichnen sich durch präzises Schneiden aus. Die Klinge vom Chai Dao Messer ähnelt einem Hackebeil und ist damit ideal zum Wiegen und Hacken. Das chinesische Kochmesser ist natürlich auf typische Speisen dieses Kontinents ausgelegt, aber gerade Kräuter und Gemüse werden auch in deiner Küche eine Rolle spielen, sodass das Messer garantiert seine Einsatzzeiten bekommen wird, wenn du dich erst einmal von seinen Qualitäten überzeugen konntest und langsam aber sicher auch das Tätigkeitsfeld für diesen Küchenhelfer erweiterst.

Klinge und Griff erfüllen allerhöchste Qualitätsansprüche

Mit dem Chai Dao Kochmesser von Güde bekommst du nicht nur einen optisch sehr ansprechenden Küchenhelfer, sondern auch ein Qualitätsprodukt allerbester Güte. Dieses Messer ist auch für einen Einsatz im professionellen Gastronomie-Wesen bestimmt, die Messlatte dafür liegt schon sehr hoch. Helles Olivenholz mit starker Maserung trifft hier auf einen hochwertigen rostfreien Stahl, aus dem die Klinge des Messers gefertigt ist. Das Messer wurde dazu aus einem Stück Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl von Hand geschmiedet, und das von der Spitze der Klinge bis zum typischen Kropf am Ende des Griffes. Durch sein Gegengewicht zur Klinge sorgt dieses Ende dafür, dass das Messer optimal ausbalanciert ist und wunderbar in der Hand liegt.

  • Von Hand geschmiedet für Generationen
  • Aus Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl
  • Verniete Griffschalen aus Olivenholz mit edler Maserung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Neu bei Solingen Messer

Diese Messer könnten dich auch interessieren